Ihr Wegweiser durch die Revisionsbehandlung

Warum braucht mein Zahn eine erneute Wurzelbehandlung


Macht sich der Zahn durch immer wiederkehrende dumpfe und teils auch starke Schmerzen bemerkbar und es zu einer neuen Entzündung gekommen ist, so ist eine erneute Wurzelbehandlung notwendig. Informationen über die Revisionsbehandlung finden Sie nachfolgenden Video.

Das Ziel einer Wurzelbehandlung ist es, die Wurzelkanäle des Zahnes von Bakterien zu reinigen und durch eine dichte Wurzelfüllung deren Wiederbesiedelung zu verhindern. Wenn jedoch Bakterien im Kanalsystem verblieben sind, können sich diese wieder vermehren, wenn:

  • Kanäle übersehen wurden
  • Kanäle nicht auf ausreichender Länge oder Breite bearbeitet wurden
  • aufgrund einer komplexen Kanalanatomie die Reinigungswirkung zu gering war

Ein weiterer Grund für eine erneute Infektion durch bakterielle Besiedelung des bereits gefüllten Kanalsystems kann auch eine Wurzelkanalfüllung sein, die dem Speichel mit seinen Bakterien ausgesetzt ist. Dies ist oft die Folge von Karies oder einer zu späten Versorgung mit einer definitiven Füllung oder Krone.

FAQ ZUR REVISIONSBEHANDLUNG

Wurzelbehandlung zur Zahnerhaltung

Weitere Informationen zur endodontischen Behandlung

primäre Wurzelbehandlung

Chirurgische Wurzelbehandlung

Kosten und Finanzierung

Kontakt

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klickst, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen